BINE Energieförderung

http://www.energiefoerderung.info


Springe direkt zu: Inhaltsbereich Randspalte News-Bereich Meta-Navigation Footer

Meta-Navigation


Inhaltsbereich

Förder-NEWS

Progres.nrw - Markteinführung

Förderung wird auch in den nächsten Jahren fortgeführt

Mit neuen Förderkonditionen können im Förderprogramm Progres.nrw seit dem 4. Februar 2017 wieder Anträge bei der Bezirksregierung Arnsberg eingereicht werden. In den Folgejahren können zwischen dem 10.01. und dem 01.12. eines jeden Kalenderjahres Anträge gestellt werden. Das Programm bietet eine breite Palette von Förderangeboten, um den effizienten Umgang mit Energie und den Einsatz von regenerativen Energien zu fördern.

 

Folgende Maßnahmen und Anlagen werden gefördert:

 

  • Wohngebäude im Passivhaus-Standard
  • Wohngebäude im 3 Liter-Haus-Standard
  • Wohnungslüftungsanlagen
  • Thermische Solaranlagen
  • Wärmeübergabestationen (Hausanschluss an ein Wärmenetz)
  • Biomasseanlagen in Verbindung mit einer thermischen Solaranlage
  • Batteriespeicher in Verbindung mit einer Fotovoltaikanlage
  • Wärme- und Kältespeicher
  • Oberflächennahe Geothermieanlagen
     

Die Förderung erstreckt sich auf Vorhaben in Nordrhein-Westfalen.


Weitere Informationen erhalten Sie hier:
progres.nrw - Markteinführung: Oberflächennahe Geothermie
progres.nrw - Markteinführung: Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung
progres.nrw - Markteinführung: Elektrische Batteriespeicher
progres.nrw - Markteinführung: Wärmeübergabestationen/Hausanschlüsse
progres.nrw - Markteinführung: Thermische Solaranlagen
progres.nrw - Markteinführung: Energiespeichersysteme
progres.nrw - Markteinführung: Förderung von Passivhäusern und 3-Liter-Häusern
progres.nrw - Markteinführung: Biomasseanlagen in Verbindung mit thermischer Solaranlage


Randspalte


Footer